About- Der Fashionblog aus Mainz, auch für kleine Frauen

Ein herzliches „Hallo“ an dich,

ich freue mich wirklich sehr darüber, dass du auf meinem Fashionblog gelandet bist! Ab sofort findest du hier all das, was mich persönlich interessiert, inspiriert und überzeugt. Gerade für kleine Frauen ist es oftmals schwer das passende Outfit zu finden. Hosen, Maxiröcke und Kleider sind einfach immer viel zu lang! Meine Looks können auch Frauen ohne „Gardemaß“ prima tragen und ich möchte auch Mut machen, sich einfach mal mehr zu trauen! Falls du Anregungen und/oder Kritik hast …. IMMER HER DAMIT! Sag mir einfach deine Meinung 🙂

Was gibt es über mich zu sagen? Hmm so einiges Wichtiges und Unwichtiges würde ich sagen. Ich bin 29, wohne im wunderschönen Mainz und darf mich seit Oktober 2015 Diplom Soziologin nennen. Das sind die sogenannten „Hardfacts“ über mich und wohl das, was die meisten Menschen als „wichtig“ betiteln werden. Machen wir weiter mit dem Unwichtigen: Ich werde von ein sehr guten Freundin liebevoll „Schredder“ genannt, da ich jegliches Nahrungsmittel um einiges schneller vernichte, als ein Papierschredder alte Zalandorechnungen zerkleinert. Ich bin ziemlich ungeduldig und möchte ALLES am liebsten SOFORT. Ich sehe viel jünger aus als ich bin, was nicht wirklich die Vorteile bringt die mir viele einreden wollen. Da freut man sich auf einen guten Bordeaux zum Fernsehabend, aber hat leider den Personalausweis nicht dabei… Wasser schmeckt ja auch lecker 😉 Ich schlafe unglaublich schlecht in Räumen mit einem Fernseher („The Ring“ hat seine Spuren hinterlassen). Um dieses Trauma zu besiegen, habe ich mich an Halloween extra mal als das Fernsehmädchen verkleidet, was dazu führte, dass ich mich selbst nicht im Spiegel anschauen konnte. Ich habe während meines Studiums  so ziemlich überall gearbeitet. Egal ob Gastronomie, Klamottenläden, Parfümerien, Radio, Nachhilfe oder Redaktionen. Bedienen, kann ich übrigens trotz meiner Gastroerfahrung nicht. Dafür kann ich dir aber ein Herzchen auf deinen Capuccino gießen <3 Hundemama bin ich auch. Meine kleiner Hase Leo hat nun schwer mit dem kleinen Wirbelwind Peppi zu kämpfen, meistert das aber erstaunlich gut. Ich bin wirklich nicht groß und habe winzige Füße und Hände. Deshalb fällt mein Schuhschrank wesentlich kleiner aus als viele denken. Und nein, es ist nicht toll, wenn man in der Kinderabteilung einkaufen kann und nur die Hälfte für Schuhe zahlen muss. Ich bin irgendwie nicht so der Lillifee oder Hello Kitty Fan. Wenn ich Lust auf Schokolade habe esse ich meistens erst mal einen Apfel oder eine Kiwi, danach dann einen Joghurt, danach dann die Schokolade. Und da wir schon beim Essen sind – ich LIEBE Käse! Egal wie sehr er stinkt oder sonst was ich LIEBE ihn! En Handkäs mit Mussik geht halt imma 😀

So, das war das „Unwichtige“ über mich. Da ich mich meistens mehr für die unwichtigen Dinge interessiere, wurde dieser Teil dann doch etwas länger. Vielleicht geht es dir ja auch so 😉

allthatchoices fashionblog mainz XXXallthatchoices by laura fashionblog mainz frankfurt fashion week berlin gegenlicht pailletten culotte schimmernde details zara mango bob 22