Unreinheiten adé! – Better Skin Serie von M.Asam im Test

Unreinheiten adé! – Better Skin Serie von M.Asam im Test

Anzeige/Werbung

Hallo ihr Lieben,

ich war mal wieder fleißig und habe für euch etwas Neues in Sachen“Hautpflege“ getestet. Mit meinen nun knapp 30 Jahren, sind neben den ersten sichtbaren Fälltchen vor allem die unliebsamen und immer zum unpassendsten Zeitpunkt auftauchenden Unreinheiten, die akutesten Themen. Klar in der Pubertät sind Hautunreinheiten wie Pickel, Unterlagerungen und Mitesser eigentlich normal, doch knapp ein halbes Leben später möchte man, dass diese nun wirklich der Vergangenheit angehören. In meinem Fall haben sich leider auch über die Jahre die Poren etwas vergrößert, was gerade bei der Verwendung von Make-Up noch deutlich stärker zum Vorschein tritt.

allthatchoices by laura fashionblog mainz m. asam better skin fruchtsäure unreinheiten hautpflege

Besonders gespannt war ich deshalb auf die Produkte der BETTER SKIN Linie von M. Asam. Zum Testen habe ich das Frucht Enzym Serum, sowie das Anti-Pickel Gel Duo erhalten und nun, knapp einen Monat später, möchte ich euch natürlich von meinen Erfahrungen berichten.

Das Better Skin Frucht Enzym Serum ist eine Art Peeling, welches jedoch keine Körnchen enthält, sondern seine Wirkung durch die darin enthaltene natürliche AHA-Säure (Fruchtsäure) & Enzyme entfaltet. Sie entfernt sanft abgestorbene Hautschüppchen und dringt in die oberste Hautschicht ein. Durch diesen Prozess kann sich die Haut erneuern, Unreinheiten werden gemildert und das Hautbild verfeinert. AHA-Säure wird auch in sogenannten Fruchtsäurepeelings verwendet, welche beim Hautarzt oder der Kosmetikerin durchgeführt werden. Achtung! In diesen Fällen, ist die Säure jedoch deutlich höher dosiert, was zu einem unangenehmen kribbeln führen und die Haut etwas reizen kann, sowie empfindlicher gegen UVA und UVB Strahlung macht. Im Better Skin Serum, ist die Dosierung deshalb deutlich leichter, was zu einem gleichen, aber jedoch sanfteren Ergebnis führt. Ich persönlich wollte ein solches Peeling auch einmal beim Hautarzt machen lassen, doch meine Haut war zu empfindlich für die sehr konzentrierte Version der AHA-Säure.

allthatchoices by laura fashionblog mainz m. asam better skin fruchtsäure unreinheiten hautpflege

allthatchoices by laura fashionblog mainz m. asam better skin fruchtsäure unreinheiten hautpflege

Beim Better Skin Serum konnte ich gleich feststellen, dass das unangenehme kribbeln und brennen gar nicht erst aufgetreten ist, was für mich ein gutes Anzeichen dafür war, dass ich das Produkt sehr gut vertrage. Die Anwendung ist wirklich easy peasy, denn am besten wendet man das Peeling zweimal in der Woche am Abend an. Hierzu massiert man es in die Haut ein und lässt es für 5 bis 10 Minuten einwirken. Danach wird es einfach mit lauwarmem Wasser abgewaschen. Danach kann man wie gewohnt eine etwas reichhaltigere Nachtpflege auftragen.

Und wie sieht es eigentlich mit dem Anti-Pickel Gel Duo aus? Auch das habe ich natürlich getestet und jeden Abend auf meine Problemstellen am Kinn aufgetragen. Dort neige ich generell unter den hartnäckigsten Unreinheiten, welche mich seit Jahren beschäftigen. Generell kann man es punktuell auf einzelnen Pickelchen oder eben auch großflächiger, wie bei mir anwenden. Sind wir mal ehrlich, der riesige Pickel mitten auf der Stirn taucht doch immer dann auf, wenn man ihn am wenigsten brauch;) Genau hierfür ist das Anti-Pickel Gel die perfekte Maßnahme.

allthatchoices by laura fashionblog mainz m. asam better skin fruchtsäure unreinheiten hautpflege

Nachdem ich nun einiges über die Anwendung der beiden Produkte erzählt habe, möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und über meine Ergebnisse sprechen: Was die Hautunreinheiten betrifft konnte ich eine deutliche Verbesserung feststellen und auch die Poren haben sich insbesondere im Wangenbereich neben der Nase verkleinert, was mich persönlich am meisten freut und überzeugt hat. Meine Problemstelle Kinn wird wohl immer eine Problemstelle bleiben, jedoch muss ich wirklich sagen, dass sich auch hier einiges zum besseren gewendet hat und auch die starken Rötungen, sowie die Talgbildung deutlich weniger geworden sind. Ich werde die Better Skin Produkte auf jeden Fall weiterhin  neben meiner üblichen Pflege verwenden und bin gespannt, wie der Langzeiteffekt sein wird und ob sich das Hautbild noch weiter verfeinern wird 🙂

allthatchoices by laura fashionblog mainz m. asam better skin fruchtsäure unreinheiten hautpflege

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Asambeauty entstanden

 

Follow:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige mir, dass du kein Roboter bist ;) *