Schöne Nägel selbst gemacht – NeoNail Anleitung

Schöne Nägel selbst gemacht – <i>NeoNail Anleitung</i>

ANZEIGE/WERBUNG

Hallo ihr Lieben,

auf der Fashion Week durfte ich auf einer Veranstaltung zum ersten Mal NeoNail, die Maniküre mit UV Nagellack testen. In dieser Woche habe ich nichts mehr zu schätzen gewusst, denn es ist für mich einfach ein Graus, Nägel zu lackieren. Durch meine sehr ungleichmäßige Nagelstruktur splittert nach sehr kurzer Zeit einfach jeder Lack ruck zuck ab und die Zeit darin zu investieren, alles zu entfernen und wieder mühsam neu zu lackieren fehlt mir oft. Außerdem habe ich wirklich jedes Mal einen Makel, oder wie ich dazu sage „Datscher“ im Endergebnis, weil ich einfach keine Geduld habe, bis alles restlos ausgetrocknet ist. NeoNail hat mich aus diesen Gründen einfach überzeugt, denn der Lack hält dauerhaft und wächst mit dem Nagel heraus. Zwei Wochen nach der Fashion Week hatte ich jedoch Zuhause ein Problem (wie sicherlich einige von euch auf Instastories gesehen haben). Ich habe den UV Nagellack nicht mehr richtig abbekommen. Damit ihr nicht die gleichen Fehler macht wie ich, werde ich euch natürlich auch erklären, wie genau man den Nagellack am besten wieder entfernt.

Was ist im NeoNail Set enthalten?

NeoNail hat mir für diesen Post ein Starter Set Premium, sowie zusätzlich drei weitere Farblacke zur Verfügung gestellt.

Im Set enthalten sind:

  • schnurlose LED Lampe 9W
  • UV Nagellack Hard Base 6ml
  • UV Nagellack Hard Top 6ml
  • UV Nagellack Farbe 6ml
  • Nail Cleaner
  • Nail Remover
  • Nail Wraps 50 Stck.
  • Zeletten 250 Stck.
  • Nail Buffer 200/220 (Stärke der Körnung)
  • Nagelfeile 100/180
  • Nagelhautöl 15ml
  • Holzstäbchen 5 Stck.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitungallthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Wie trägt man den NeoNail UV Nagellack auf?

Es bedarf wenig Zeit und ist wirklich kein Hexenwerk eine schöne Maniküre Zuhause selbst zu machen. Ich bin absolut schlecht darin, Nagellack genau und sorgfältig aufzutragen, da er einfach zu schnell antrocknet. Mit NeoNail hat man dieses Problem nicht, da er erst unter der UV Lampe aushärtet und man auch kleine oder größere Fehler ganz einfach ausbessern kann. Wie eine NeoNail Maniküre funktioniert möchte ich euch deshalb in einer Step-by-Step-Anleitung zeigen.

Schritt 1

Die Nagelhaut wird mit einem mitgelieferten Holzstäbchen sorgfältig zurückgeschoben, damit keine Nagellackreste daran haften. Danach muss die Nageloberfläche mit dem Buffer der blauen Feile (siehe unten) sanft angeraut werden. Keine Angst, ihr macht eure Nägel damit nicht kaputt. Ein Nagel besteht aus unglaublich vielen Schichten. Bei dieser Methode werden nur wenige obere Schichten angeraut.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitungallthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

167

Schritt 2

Damit der Nagellack gut haftet, müssen die angerauten Nägel mit dem Nail Cleaner entfettet werden.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Schritt 3

Nun kommen wir zum eigentlichen Lackieren. Im ersten Schritt wird eine dünne Schicht der  UV Hard Base aufgetragen. Diese erste Schicht wird nun in der UV/LED Lampe für 60 Sekunden ausgehärtet. Die etwas klebrige Schwitzschicht, darf nicht entfernt werden.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitungallthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Schritt 4

Nun wird die erste Schicht des Farblacks aufgetragen. Ich mag am liebsten Nudetöne, oder die Farben Weiß, Schwarz und Grau. Hier habe ich mich für eine Nudevariante entschieden. Lasst die erste Farbschicht ebenfalls für 60 Sekunden unter der UV/LED Lampe aushärten. Damit die Farbe gleichmäßig und intensiv ist, wird nun eine weitere dünne Schicht des Farblacks aufgetragen und wieder für 60 Sekunden getrocknet. Auch hier darf die Schwitzschicht (dieses Wort bringt mich so zum Lachen), nicht entfernt werden.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Schritt 5

Die letzte Schicht der Maniküre ist der UV Hard Top. Dieser ist etwas dickflüssiger als die anderen Lacke, weshalb ihr hier sehr vorsichtig vorgehen müsst um keine zu dicke Schicht aufzutragen. Auch hier wird alles wieder für 60 Sekunden unter der UV/LED Lampe getrocknet. Nun darf auch die klebrige Schwitzschicht mit dem Nail Cleaner abgewischt werden.

Schritt 6

Zur Pflege der Nagelhaut wird nun noch das Pflege-Öl aufgetragen und einmassiert.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Fertig ist die NeoNail Maniküre! Solltet ihr beim Auftragen des Lacks ein wenig geschludert haben, verwendet einfach die spitze Seite des Holzstäbchens, um Reste des Lacks vor dem Aushärten zu entfernen.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Da meine Probleme bei der Entfernung doch recht Groß waren, möchte ich euch auch erklären, wie man alles problemlos wieder „runterbekommt“.

Schritt 1

Nehmt euch den Buffer oder die Feile zur Hand und raut die Oberfläche des Lacks gründlich an.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Schritt 2

Tränkt die Nail Wraps (Alustreifen) mit dem Nail Remover und wickelt diese eng um den Finger. Damit alles bestmöglich einwirken kann, solltet ihr 7-10 Minuten warten, bis ihr diese wieder entfernt.

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

Schritt 3

Den UV-Nagellack könnt ihr nun mit einem Holzschieber entfernen. Eventuelle Reste können im Anschluss auch mit dem Buffer beseitigt werden.

 

Ich finde das Ergebnis einfach klasse und war wirklich überrascht wie einfach alles ging! Überzeugt euch am Besten selbst und lest alles noch einmal auf der Website von NeoNail nach 🙂

Einen ganz lieben Dank an Ruth, die mir bei der Anfertigung der Bilder so super geholfen hat!

allthatchoices by laura fashionblogger mainz frankfurt neonail neo nail uv lack erklärung ablauf anleitung

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit NeoNail entstanden.

 

Follow:
Teilen:

5 Kommentare

  1. 24. September 2017 / 13:39

    Ich habe bis jetzt noch nie meine Nägel selbst gemacht, da ich immer ins Nagelstudio gehe, aber vielleicht sollte ich das mal machen 🙂 Ist ja doch nicht ganz so billig jeden Monat ins Studio zu gehen 😀
    Danke für den Tipp.
    Hab einen wundervollen Tag <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

  2. 15. Oktober 2017 / 18:44

    Ohhh mega gut!! Ich lasse mir alle paar Monate die Nägel im Studio machen, aber Zuhause wäre es natürlich auch super cool! Obwohl ich beim Auftragen einfach IMMER patze :/
    Die Bilder sind auch toll geworden! Danke für den Tipp!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  3. 19. Oktober 2017 / 12:56

    Das ist einfach MEEEEEGA. Ich hab jetzt auch so ein Set. Freu mich schon drauf mir die Nägel zu machen.

    Kussi, Ruth

    http://ruthgarthe.com

  4. 23. Oktober 2017 / 17:53

    Klingt wirklich richtig gut! Ob ich das nicht doch mal testen sollte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige mir, dass du kein Roboter bist ;) *