Hallo Frühling?

Hallo Frühling?

Hallo ihr Lieben,

der Frühling hat nun offiziell begonnen, aber so richtig warm ist mir noch nicht. Das schöne leichte Frühlingsoutfit muss leider noch ein wenig im Schrank bleiben. Wenn der Osterhase seine Arbeit richtig macht, muss es aber vielleicht nicht mehr all zu lange im Schrank ausharren.

Die dicken Mäntel und Jacken bleiben jetzt jedoch trotz allem zu Hause. Den tollen Strickcardigan von Nümph kann man nämlich optimal als Frühlingsmantel nutzen. Nicht nur deshalb ist er eines meiner momentanen Lieblingsteile. Schwarz und weiß gehen einfach immer und auch das minimalistische, typisch skandinavische Muster hat mein Herz im Sturm erobert. Am liebsten kombiniere ich dazu meine umgenähte Nudie Jeans, die einfach nur super gut und angenehm sitzt. Da Nudie allgemein eher länger schneidet, war mir die Jeans selbst in Länge 30 viel zu lang. Ich habe sie deshalb die letzten 1 1/2 Jahre immer eher schlecht als recht umgekrempelt, was irgendwie mehr nach Hochwasser, als nach cool gekrempelt aussah. Kurzerhand habe ich mich dazu entschlossen, sie unten abschneiden und auch etwas enger nähen zu lassen. Ich hatte schon ein wenig Angst, dass sie am Ende nicht so aussieht wie gewünscht und ich sie für das viele Geld nicht mehr trage, aber die Schneiderin meines Vertrauens hat mal wieder ganze Arbeit geleistet! Allgemein habe ich viel zu lange darauf verzichtet, meine Sachen zur Schneiderin zu bringen. Dieser Verzicht führte zu unzähligen weiteren Verzichten: Das tolle Maxiklei, oder der fließende Maxirock im Sommer, Der hammermäßige Jumpsuit, der irgendwie viel zu lange Träger für meine doch eher zurückhaltende Körpergröße hat… Alles habe ich wieder fein säuberlich bei Zara und Co. zurück ins Regal gelegt. Damit ist aber Schluss, denn ich lasse diesen Sommer alles rigoros ändern, was nicht perfekt sitzt. Um den eher straighten Look etwas aufzulockern, habe ich die wunderbare Wildleder-Hippie-Boho-Fransen-Tasche von Poilei dazu kombiniert. Für mich ist sie bereits ein kleiner Vorbote für den nahenden Sommer. Ich glaube, ich werde sie dann sicherlich gar nicht mehr aus der Hand legen 😉

Aber schaut selbst und lasst mir gerne einen Kommentar da, was ihr von diesem Look haltet.

xxx Laura

Processed with VSCOcam with a8 preset

Processed with VSCOcam with a8 preset

Processed with VSCOcam with a8 preset

Processed with VSCOcam with a8 preset

Processed with VSCOcam with a8 preset

schwarze Pumps

langer cardigan

ausgefranste Jeans

fransentasche

Processed with VSCOcam with a8 preset

Processed with VSCOcam with a8 preset

Processed with VSCOcam with a8 preset

Shopping Tipps

schwarz-weiße Cardgans  

weiße Printshirts

Blue Jeans  

schwarze spitze Pumps

Fransentaschen  

Follow:
Teilen:

3 Kommentare

  1. Julia
    31. März 2016 / 14:33

    Hallo liebe Laura,
    dein Outfit gefällt mir richtig gut, steht dir ganz ausgezeichnet und die Bilder sind toll!
    Der Cardigan ist ein wunderschöner Hingucker, Top!
    Hach ja, auf den Frühling freu ich mich jetzt auch schon. Endlich wieder leichtere Kleidungsstücke ausführen und die Kombis im Frühling und Herbst sind einfach die Besten 🙂 ! Bin schon gespannt auf deine Frühlings-Posts!
    Alles Liebe, Julia
    http://coffeejunkyjules.wordpress.com

    • laura
      31. März 2016 / 15:27

      Hallo Julia,
      danke für deinen lieben Kommentar! Ich kann den Frühling kaum noch erwarten! Neue Outfits kommen schon ganz bald 🙂
      Liebste Grüße,
      Laura

  2. Sarah-Allegra
    2. April 2016 / 10:23

    Einfach zauberhaft, liebe Laura! Ich bin besonders von dem tollen Mantel angetan! Bei uns hat der Frühling endlich einzig gehalten und ich bin mega happy 🙂 Hab ein schönes Wochenende!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige mir, dass du kein Roboter bist ;) *